Skip to main content

Buggy Board von Bugaboo

Liebe BesucherInnen, leider haben wir es noch nicht geschafft, jeder Kategorie die passenden Produkte zuzuordnen. Wir sind bemüht, dies zeitnah nachzuholen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen andere gleichwertige Produkte zur Ansicht an.
United Kids 506401 Buggyboard – Trittbrett

39,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei ansehen...

Wenn kleine Babys oder kleine Kinder in einem Buggy durch die Stadt gefahren werden, müssen die Geschwisterkinder in der Regel neben dem Buggy laufen und können sich nicht in diesen setzen. Oft sind die Geschwisterkinder bereits zu alt und zu groß, um in einem. Buggy gefahren zu werden. Es kann auch sein, dass die Eltern nicht mit einem sperrigen und schweren Geschwisterwagen durch die Stadt laufen wollen. In solchen Fällen ist es eine sehr einfache, gute und praktische Lösung ein Buggy Board an den Buggy zu montieren. So kann auch das Geschwisterkind gleichzeitig mit dem Baby oder dem Kleinkind in dem Buggy geschoben werden und muss nicht mehr laufen, sondern kann sich auf dem Mitfahrbrett ausruhen und seine Umwelt aus einer völlig anderen Perspektive betrachten. Ein solches praktisches, tolles und einfach zu handhabendes Mitfahrbrett ist das Buggy Board von Bugaboo.

Die Kompatibilität

Da es für die Sicherheit des Kindes äußerst wichtig ist, dass das Buggy Board gut, sicher und stabil an dem Buggy montiert ist, muss sicher gestellt sein, dass das Buggy Board auch wirklich kompatibel zu dem Buggy ist und sich gut und präzise an diesem anbringen lässt. Damit das Kind gut und sicher auf dem Mitfahrbrett steht, sollte das Buggy Board von Bugaboo nur an den Modellen Cameleon, Bee, Donkey und Buffalo von Bugaboo montiert werden. Andernfalls wird für die Vorbeugung der Unfallgefahr und für einen stabilen, festen Halt und eine sichere, präzise Montag nicht garantiert.

Buggy-Trittbrett EZ Step

51,87 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu
fillikid GesmbH BD004 – Filliboard, schwarz/grau

52,64 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu

Die Belastbarkeit

Das Buggy Board von Bugaboo ist durch seine Beschaffenheit dafür ausgerichtet, größere und ältere Geschwisterkinder auf sich zu tragen, wobei es eine sehr hohe Belastbarkeit hat und Kinder von einem Körpergewicht bis zu 23 Kilo tragen kann.

 

Die Montage

Besonders raffiniert und praktisch gelöst, ist die Montage des Buggys Boards an dem Buggy. Es steht dem Kind und den Eltern hierbei nicht nur eine Position zur Verfügung, sondern man kann sich zwischen ganzen drei unterschiedlichen Positionen entscheiden. Entweder befestigt man das Buggy Board von Bugaboo ganz klassisch in der Mitte, wobei dies, wenn die Kinder größer werden, für die Eltern als etwas störend empfunden werden kann oder man nutz die anderen Positionen. Deshalb stellt dieses Mitfahrbrett den Eltern und den Kindern die Möglichkeit zur Verfügung, das Buggy Board von Bugaboo seitlich, sprich rechts oder links an dem Buggy, zu montieren.

Das Click-System, welches in dem Mitfahrbrett integriert ist, sorgt dafür, dass das Buggy Board von Bugaboo drei unterschiedliche Positionen einnehmen kann.

So kann es vollkommen heruntergeklappt werden, so dass es auf der Erde fährt, halb hochgeklappt oder sogar vollständig hochgeklappt werden.

 

Der Sitz

Wenn Geschwisterkinder keine Lust mehr haben zu laufen, gleichzeitig auch nicht mehr stehen wollen, kann man ganz einfach und ohne Probleme den Sitz des Buggy Boards nutzen. Dieser kann, ganz unkompliziert und praktisch an das Mitfahrbrett montiert und wieder abgenommen werden. Durch die kompakte Größe des Sitzes, findet dieser unter dem Buggy Platz und kann bei Bedarf an das Buggy Board montiert werden.

Der Sitz des Buggy Boards ist dabei äußerst bequem und ergonomisch geformt, so dass das Kind gemütlich, und ohne Schmerzen befürchten zu müssen, auf dem Sitz sitzen und den Spaziergang genießen kann.

 

Die Oberfläche

Das Buggy Board von Bugaboo bietet bereits durch die sichere und fest Montage an den Buggy sehr viel Sicherheit und Komfort. Um diese Sicherheit zu verstärken und der Unfallgefahr zusätzlich vorzubeugen, sind auf der Oberfläche des Buggy Boards Rillen angebracht. Diese sorgen dafür, dass das Kind rutschfest auf dem Board steht und nicht von diesem Fallen kann. Unterstützt wird dies durch einen erhöhten Rand, welcher das gesamte Board umrandet und somit zusätzliche Sicherheit bietet.

 

Die Räder

Das Buggy Board von Bugaboo ist mit einem großen Rad ausgestattet, welches sich gut für Spaziergänge in der Stadt eignet.

 

Die technischen Details des Mitfahrbrettes

Das Buggy Board von Bugaboo hat eine angenehme Höhe von 221 mm, so dass das Kind seine Umwelt gut und genau betrachten kann, gleichzeitig jedoch die Eltern bei dem Schieben des Buggys nicht weiter beeinträchtigt. Damit sich das Kind auf dem Mitfahrbrett ausbreiten kann und es gemütlich auf diesem steht oder sitzt, ist dieses 457 mm lang und 264 mm breit.

Das geringe Eigengewicht von knapp zwei Kilo des Buggys Boards sorgt dafür, dass das Schieben des Buggys, samt dem Board und dem Kind nicht zusätzlich und unnötig erschwert wird und der Spaziergang mit Baby, Buggy Kind und Mitfahrbrett genossen werden kann.